Termine:
Im wöchentlichen Wechsel mit unserer Kräuterwanderung dienstags, von Mitte Juni bis Mitte Oktober 2010
 
Treffpunkt:
Um 10 Uhr an der Liftstation Schlick 2000 (Bergfahrt kostet pro Erwachsenen 9,20€; Kinder unter 10 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils gratis)
 
Anmeldung:
Bei Ihren Gastgebern bis spätestens Montag, Mittag 
 
Dies ist ein exklusives Angebot für unsere Bauernhof Gäste!
Beschreibung der Wanderung:

Wir fahren mit der Gondel auf das Kreuzjoch. Von hier aus führt ein Panoramaweg zu der erst kürzlich errichteten Aussichtsplattform „StubaiBlick“. Dem Wanderer begegnen auf diesem sehr kreativ gestalteten Weg immer wieder die außergewöhnlichsten Sitzgelegenheiten, von Stubaier Künstlern aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Von der Aussichtsplattform (2160 m) haben Sie einen eindrucksvollen Blick auf das Massiv der Stubaier Kalkkögel und eine Fernsicht über Innsbruck bis hin zum Wilden Kaiser und dem Zillertal.
Weiter geht es bergab über einen abwechslungsreichen, aber unschwierigen Steig zum sagenumwobenen „Hexenboden“: eine gefürchtete Hexe soll hier mit ihren Gefährtinnen ihre Tänze aufgeführt und fürchterliche Unwetter heraufbeschworen haben…. Lassen Sie sich diese Sage vor Ort erzählen.
Auf der Galtalm, einer der schönsten Almen im Stubai, wird uns von der Wirtsfamilie Pfurtscheller ein herrliches Tiroler Gröstl mit Speckkrautsalat serviert (Kosten pro Person 8,- €). So gestärkt zeigt uns „Much“, der Wirt, Almbauer und Förster seine Galtalm. Wir lernen, wie der original Stubaier Speltenzaun aus Lärchenholz hergestellt wird und erfahren Interessantes über die Pflanzen und Tiere des Waldes-
 
Wer mag, kann die Wanderung anschließend noch fortsetzen, zum wunderschönen Panoramasee und weiter zur Schlickeralm, über Froneben oder Vergör zu Fuß ins Tal oder nur bis zur Mittelstation und mit der Gondel zurück.